Alles zum Thema

Fashion

Fashion, Love, Outfits

KLEIDER | Die schönsten für Herbst und Winter

Kleider_TitelbildIn diesem Herbst habe ich mir vorgenommen, so lange es geht Kleider in meine täglichen Outfits zu integrieren. Ich mag den Layering-Look in dieser Saison so gern und finde es schön, auch Sommerkleider noch im Herbst mit dickem Strick zu kombinieren.

Gut, das Kleid hier geht auch noch im Herbst ohne Pullover, den es hat lange Ärmel. Da ich aber schnell friere, habe ich den Pulli immer im Gepäck – Auch mal schön als Ersatz für eine Jacke, die manchmal ein komplettes Outfit zerstört oder aber, wenn man farblich gerade nichts Passendes parat hat.

Kleider_4

Man kann das Kleid natürlich auch super über einer Jeans tragen, aber mir persönlich liegt die Pulli-Version mehr.

Und ja, ich gebe es zu: Die Fotos haben wir natürlich schon vor ein paar Tagen geshootet, an Tagen wie heute würde mich auch niemand mehr ohne Strumpfhose sehen…

Kleiner Tipp: Thermostrumpfhosen! Hört sich unsexy an, hält aber den Popo warm und man sieht es den Dingern nicht an, dass sie ziemlich gut wärmen. Es gibt ja mittlerweiel auch die verrücktesten Modelle mit Glitzer, Muster oder farbig.

Blumenkleider machen irgendetwas mit mir, ich kann es gar nicht wirklich beschreiben, denn normalerweise bin ich nicht wirklich der Fan von romantischen Outfits. Aber zusammen mit dickem Strick und / oder derben Boots mag ich das Verspielte sehr gern.

Hier kommen meine Favouriten:
(Ganz rechts außen in der Mitte ist der Link zu meinem Kleid)

Zu dem Kleid habe ich meine kurze Affäre, die Samt Stiefelette von Mango kombiniert.

“Kurze Affäre”, weil ich sie anschließend auch prompt im Car2Go liegen gelassen habe – Ich bin so ein Turnbeutelvergesserchen, ey! Ich hab sie mir beim letzten Mango-Event für -30% gegönnt und jetzt sehe ich es nicht ein mir die Dinger noch einmal zum Normalpreis zu holen, obwohl 49,95€ für diese echt schönen und obendrauf sehr bequemen Schuhe natürlich kein Preis ist. Noch habe ich die Hoffnung, dass ich sie wiederbekomme – Dafür müsste ich aber erst einmal ins Fundbüro, denn angeflogen kommen sie wohl kaum! Also falls jemand mal in der Nähe ist, fragt nach meinen Stiefeletten in Größe 37.

Kleider passende SamtstiefeletteZum Nachshoppen auf´s Bild klicken

Obendrüber kann man ja alles kombinieren. Ob Sweatshirt, Hoodie, Strickpulli oder Cardigan, oder alles übereinander – Dem Lagenlook sind keine Regeln und Grenzen gesetzt! Ich hab mich für einen Strickpulli in Off-White entschieden, weil ich ihn momentan so gern mag und er  ehrlich gesagt im Schrank ganz oben lag. Die Ärmel gefallen mir, auch wenn man damit immer im Essen hängen bleibt…

Was soll´s!

Vila VIBANNER Strickpullover pristine/melangePssst… Der Pullover ist gerade sogar im SALE!
(Einfach anklicken!)

Kleider_8_Allein

 

Photos: Leonie Hinrichs

 

 

 

 

Beauty, Fashion, Love

September statt August | UPDATE 09 / 2017

Collage September

Menno! Ja ich weiß, ich wollte hier monatlich ein kleines Diary machen und irgendwie hab ich jetzt doch den August verpennt und es ist schon Mitte September. Es war einfach in meinen anderen Jobs zuviel los, das kommt wohl davon wenn man von Beruf “Tausendsassa” ist. Weiterlesen

Fashion, Love, Outfits

Rot, rot, rot sind alle meine Kleider… | BONPRIX

 

Wenn ich an grauen Tagen schlechte Laune habe dann trage ich rot! Die Farbe lässt einen gleich so strahlend und feurig aussehen, auch wenn man sich vielleicht manchmal gar nicht so fühlt. Rot wirkt einfach unglaublich weiblich, manchmal reichen schon rote Nägel oder ein roter Lippenstift um meine Laune zu heben und mir Selbstbewusstsein zu geben. Weiterlesen

Fashion, Outfits

Trend Alert | Boobs Shirts

Bisher war ich nie so der Freund von Shirts mit schlauen Sprüchen oder niedlichen Stickereien, das war mir irgendwie zu plakativ. Ich mag gern plaine T-Shirts, die man dann unter spektakulären Jacken oder Kimonos trägt, gerne auch einfach zu ner Jeans, alles andere war mir oft zu viel Schnickschnack.

Bis im letzten Jahr wieder vermehrt Shirts auftraten, auf denen Statements wie “Girlsquad”, “Girlpower” oder “Mermaid Gang” prangerten, dicht gefolgt von den Boobs Shirts, die Jedem deutlich klar machen “Genau hier sind meine Brüste und ich bin verdammt nochmal stolz auf sie, egal wie groß oder klein sie sind!”.

Ich mag diese Art von “Frauenpower” und ich mag die deutlich stärker und lauter werdende Bewegung in Richtung “Du bist genau richtig so wie Du bist, love yourself more und zeig was Du hast..!”

 

 

Ich habe euch mal ein paar der schönsten Shirts zusammengesucht:

Shirt: NA-KD, Blazer: Vero Moda, Jeans: Pieces, Tasche: Chanel Vintage

♥️

Merken

Merken

Merken

Merken