Goldig

IKEA | Goldig x Sammanhang

*Kooperationikea x goldig
Ein Softeis und zwei Folgen Regina Regenbogen im Småland

…so in etwa klang für mich als 4- bis 10-Jährige ein perfekter Ausflug zu IKEA. Damals gab es noch nicht so viele Filialen wie heute und ein Besuch beim Schweden war daher eher selten und für mich ein absolutes Highlight. Freunde meiner Eltern lebten im Münsterland und wenn man aus meiner Heimatstadt Siegen dahin fuhr, musste man am Kamener Kreuz vorbei. Kennt ihr sicher aus der Stauschau, wenn ich den Namen höre, erinnert mich der immer an meine Kindheitserinnerungen bei IKEA.

Ich liebte die Tieraufkleber, die man beim Einlass ins Småland mit seinem Namen aufgeklebt bekam, damit man bei akutem Eltern-Heimweh auch mit „Die kleine Anna möchte aus dem Småland abgeholt werden“ ausgerufen werden konnte. Bei mir war das aber eher selten der Fall, ich fand das Småland spitze!

Neben dem Bällebad mochte ich das nebenan liegende kleine Kino, in dem immer die tollsten Serien und Filme liefen. Pipi Langstrumpf, Felix the Cat oder Regina Regenbogen verbinde ich noch heute mit IKEA. Bei uns zu Hause gab es weder Kabelfernsehen, noch einen Videorekorder, IKEA war mein kleines Paradies. Im Dunkeln sitzen, mit einem Softeis in der Hand Filme und Serien gucken, ich hätte Tage dort verbringen können…

Kerzenabteilung bei IkeaWer schafft einen Besuch bei IKEA, ohne nicht wenigstens Kerzen oder Servietten zu kaufen?…ich nicht!

Später waren meine IKEA Highlights dann (neben einer kompletten Einrichtung meiner ersten Wohnung), Duftkerzen in rosa, mint oder hellblau, Servietten, Kötbullar und Hot Dogs. Letzteres an der SB-Theke mit der Challenge (die heute noch gilt) so viele Röstziebeln und Gurken zwischen die beiden Brötchenhälften zu klemmen wie nur möglich, schließlich sind die ja umsonst!

Hand aufs Herz: Wer kennt’s?

Hot Dogs bei Ikea

Die erste Wohnung mit Billi Regal, Pax Kleiderschrank und Malm Kommode, in die ich Profi erst mal die Schubladen verkehrt herum eingebaut habe. Später folgten dann für meinen ersten Goldig Laden Regale und Spiegel für die Umkleidekabinen, Geschenkpapier als Deko für die Schaufenster, Cubes für Accessoires. Irgendwie war IKEA immer an meiner Seite.

Ikea Filiale Ausgang “Tschüssii, bis zum nächsten Mal…!”

Wenn ich Zeit habe, schlendere ich nach meinen Orderterminen in Hamburg-Schnelsen manchmal durch die nebenan liegende IKEA-Filiale, einfach um mich berieseln und inspirieren zu lassen und um Kindernudeln mit Tomatensoße zu essen. Ich fiebere auch heute noch dem Katalogstart entgegen und liebe es, diesen durchzublättern oder mir eben die neuen Kollektionen direkt in der Ausstellung anzusehen.

Anna bei Ikea

Was gibt’s denn hier Neues…?

 

Deswegen habe ich mich auch wahnsinnig über die Kooperation zwischen „Goldig x Sammanhang“ gefreut. Schon beim Katalogstart-Event im letzten Sommer, bei dem die “Sammanhang Kollektion” u.a. vorgestellt wurden, war ich schockverliebt in die schönen Teile.

Sammanhang x Ikea

 

Sammanhang:

 

Sammanhang umfasst offene und geschlossene Elemente, die dazu einladen, unsere Lieblingsdinge zu präsentieren. Die Kollektion entstand in Zusammenarbeit mit sieben Designern. Hergestellt aus vielfältigen Materialien stellt SAMMANHANG eine IKEA Aufbewahrung vor, die vielleicht etwas ungewöhnlich und überraschend erscheint.

 

 

Anna bei Ikea

Hier könnt ihr unsere Lieblingsstücke aus der SAMMANHANG Kollektion nachshoppen:

 

Ich finde die Idee hinter SAMMANHANG so niedlich, denn ich habe mit Emil selbst einen so großen Sammler zu Hause und er sieht in allem immer das Schöne. Steine müssen gesammelt und ausgestellt werden, genau wie Stöcke, Muscheln oder auch einfach irgendwelche Metallstücke, die er aus dem Meer gezogen hat. Neuerdings liebt er Kristalle und Edelsteine und für diese hat er eine Glaskuppel zur Einschulung bekommen, in der er jeden Tag einen anderen Stein ausstellen kann. SAMMANHANG ist quasi eine Hommage an alle großen und kleinen Sammler:

Wir feiern das Sammeln

Es ist an der Zeit, unsere Lieblingssachen zu feiern. Der Gedanke, dass wir weniger besitzen sollten, setzt uns Menschen unter Druck. Und wenn auch viele Dinge einen emotionalen Wert besitzen, träumen wir doch davon, einmal auszusortieren.

Aber was wäre, wenn das Ausmisten gar nicht der wahre Trend ist und es eigentlich ums Sammeln ohne schlechtes Gewissen geht? Es gibt gute Gründe dafür, Dinge nicht wegzuwerfen, um sie stattdessen der Welt zu zeigen. Oft sammeln wir, weil es uns einfach Spaß macht, weil es etwas Beruhigendes in unseren Teil dieser chaotischen Welt bringt.

Die SAMMANHANG Kollektion möchte nicht das Bedürfnis zum Sammeln bewerten, aber sie möchte erst recht nicht den Sammlungen die Schau stehlen. Sie ist dazu da, unsere Dinge schöner zu präsentieren und die ganz persönliche Sammel­leidenschaft zu feiern.

Ikea Sammanhang Vitrine aus GlasDie Kollektion setzt sich aus ca. 30 verschiedenen Teilen zusammen, wie z.B. Etageren, einer Glasvitrine, kleinen Aufbewahrungen aus Glas und Kork, einem Couchtisch, kleinen Regalen und Ablageelementen, sowie einer wunderschönen Bar, ebenfalls aus Kork. Diese hab ich aber leider nicht im Goldig platzieren können, sie ist einfach zu groß und würde mich wahrscheinlich während der Arbeit zum Frühschoppen verleiten!

Anna bei IkeaSammanhang ikea

 

In den Vitrinen und Etageren kann man so wunderbar #goldiglovesyou Lieblingsteile wie Vasen und Accessoires präsentieren und die kleinen Aufbewahrungen aus Kork und Glas eignen sich bestens für Sweets und Schmuck.

 

Goldig loves Sammanhang

Ikea x goldig

goldig x ikeaIkea x goldig

Goldig Schaufenster mit Ikea Artiklen

Hier könnt ihr unsere Goldig-Lieblingsstücke aus der SAMMANHANG Kollektion nachshoppen:

 

Sammanhang im goldig shop

Zusammen mit meiner Fotografin Leonie haben wir die Teile im Laden überall hübsch dekoriert, fotografiert und anschließend einfach die Chance genutzt und ein schönes Goldig-Event veranstaltet, denn wenn alles schon mal “Instagram-tauglich” hergerichtet wird, wäre es doch zu schade niemanden im “real-life” daran teilhaben zu lassen, oder?

 

Ein paar Highlights haben wir für euch festgehalten:

Es war so ein unglaublich schönes, buntes Fest! Es gab Fingerfood, Goodiebags, kühle Drinks und jede Menge gute Laune! Teilweise kamen die Leute aus Hannover oder Bremen um mit uns “Sammanhang” und den Sommer zu feiern, es war einfach unbeschreiblich toll!

  Punkt 15:00 Uhr war Einlass und die ganze Marktstraße voll von Menschen

 

Street Food beim ikea event im goldigTel Aviv Street Food mit unseren Nachbarn von VU2

 

Sammanhang Event ikea bei goldigShoppen und stöbern konnte man natürlich auch…

 

Sammanhang ikea event bei goldig…und es gab kühle Drinks vom Weinladen  St-Pauli und den Boys und Girls von Craftcircus
Details ikea Sammanhang bei goldig Handmade Meringue und Fudge von meienr Freundin Eva
superstreusel bar ikea event im goldigCakepop- & Candy Bar mit Superstreusel

 

 

Aylin könig, Shophisticated und Anna Wolfers, Ikea Event GoldigDie Prominenz kam mit dem E-Roller: Meine Girls Aylin Koenig & Maike von Shoppisticated

Nach solchen Tagen falle ich müde und wahnsinnig glücklich ins Bett. Dass mein Team und ich es nach fast zehn Jahren noch immer schaffen, die Leute mit unserer Liebe zum Detail in unsere Goldig Läden zu holen, statt online zu kaufen macht mich doch sehr stolz. Ich werde weiterhin meine komplette Power dazu beitragen, dass es die nächsten zehn Jahre auch so bleibt. Wir haben zwar entschlossen, bald auch online zu gehen, es wird aber dennoch immer ein viel größeres Einkaufserlebnis sein zu uns zu kommen, als online zu shoppen – so wie bei Ikea eben… Softeis und Smaland kann man eben auch nicht online kaufen…

 

Danke an alle, die diesen Tag so unvergesslich gemacht haben!
Und Danke an mein Team, dass ihr so eine tolle Power habt!

 

All photos by Leonie Hinrichs

Vorheriger Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ich akzeptiere