Fashion, Gedanken, Life

BEATE UHSE | love yourself

bildschirmfoto-2016-10-31-um-13-33-22

Kennt ihr diese Tage, an denen “Love Yourself” wie ein Fluch klingt? Wenn man mit sich selbst und der Welt unzufrieden ist? Wenn einem nur die unattraktiven Seiten seines Ichs auffallen, die Attraktiven und Guten sich irgendwo im Dunklen verstecken?

Das sonst eigentlich ganz gute Selbstbewusstsein sitzt im Keller und denkt gar nicht daran sich blicken zu lassen! Dabei gibt es doch wirklich Wichtigeres, als die zwei Kilo zu viel, die einem gerade zu schaffen machen und auch Schöneres, als schlecht gelaunt durch den Tag zu stapfen, oder? Ich kann das manchmal aber einfach nicht abstellen. Oft dann, wenn der Zyklus sich premenstruell einstellt, das Wasser sich auch gern mal einlagert und die Jeans nicht mehr optimal sitzen mag – aber hey, wie viele Jahre schlägt man sich Monat für Monat schon damit durch, müsste man nicht meinen, man hätte sich irgendwann an diesen Zustand und Ablauf gewöhnt? Man ja – ich nicht!

Ich nenne es die „Grummelwolke“, die jeden Monat für einige Tage über mir schwebt. Mal ist sie grummeliger und dunkler, mal nicht ganz so groß, aber sie ist da. Ich fühle mich nicht mehr wohl in dem Körper der Anna – und ich fühle mich irgendwie fremd darin. Oft kann ich mich dann einfach nicht leiden und auch so ziemlich niemand Anderen.

Während ich dann ganze drei Tage wie eine Irre meine Trainingspläne umstrukturiere, mir Low carb Rezepte ergoogle (nach drei Tagen Zoodles zieht beim Mann dann auch die Grummelwolke auf ) und mal wieder versuche, den Kaffee mit Reismilch runterzuspülen, (ih gitt) da fliegt sie plötzlich wieder weiter, meine kleine, graue Grummelwolke.

loveyourself13Slip: Beate Uhse | Shirt: Jouur

Ich merke, wie ich morgens wieder mit einem besseren Körpergefühl aufwache, mehr bei mir bin. Der Himmel erscheint mir heller und die Luft wärmer- Was natürlich totaler Quatsch ist, aber ich bin wieder mit mir befreundet und empfinde plötzlich diese ganzen zuvor aufgestellten Pläne und Regeln für totalen Blödsinn (zu Recht!)! Statt dessen fange ich wieder an mich dafür zu loben, dass ich zwischen vier Meetings, der Kita, Supermarkt, Küche und dem Laden es doch noch geschafft habe, zu Hause eine halbe Stunde zu trainieren und dass es mir schlichtweg egal ist, ob ich gerade mehr wiege, als noch im Sommer 2010… WHO CARES?!

beautifulIch weiß, es macht wirklich überhaut keinen Sinn, denn es gibt so viel Wichtigeres, aber manchmal kann man es einfach nicht ändern – ich zumindest nicht. Ich habe mir fest vorgenommen, in dieser Zeit einfach mal netter zu mir zu sein und mich um mich zu kümmern. Was bei mir dann für´s Erste gut hilft, ist ein heißes Bad, gerne mit Meersalz, Lavendelöl, Kerzenschein und einer Tasse Tee.

Mein weiterer “Love yourself more” Tipp ist, schöne Unterwäsche zu tragen – auch wenn sie außer mir (fast) niemand sieht, dennoch weiß ich, dass ich sie drunter trage und ey, wenn wir mal ehrlich sind ist das Gefühl um einiges sexier, als wenn wir den zehn Jahre alten Glücksbärchi Schlüpper tragen, den wir so sehr lieben… Der muss auch unbedingt im Repertoire bleiben, aber an solchen Tagen, sollte man ihn mal öfter gegen was Neues, Schönes tauschen.

loveyourself_10Bea Body: Beate Uhse | Cardigan: Nümph via Goldig

loveyourself_5Bh, High-Waist Slip & Kimono aus der 70th Anniversary Edition von Beate Uhse

bildschirmfoto-2016-10-31-um-21-33-55

loveyourseld_2

collage_fotor_b

loveyourself_3Ich trage auf den Fotos einige Stücke aus der limitierten “70th Anniversary Edition” von Beate Uhse, hättet ihr das gedacht? Ich war ehrlicherweise auch ziemlich überrascht, als ich die sehr geschmackvolle und hochwertige Kollektion gesehen habe. Beate Uhse klang für mich als Erstes nach dem kleinen, etwas schmuddeligen Shop, den es in meiner Heimatstadt Siegen gab. Heimlich versuchte ich mit 15 immer einen Blick ins Innere zu erhaschen, wenn Jemand raus kam, denn ich stellte es mir wahnsinnig aufregend und verboten vor. Dass es die Gründerin des Unternehmens, Beate Uhse aber neben ihrer Karierre als Pilotin und Wegbereiterinnen zu einer offeneren und freieren Gesellschaft bis an die Börse geschafft hat und bis heute mit der Beate Uhse AG eine der führenden Marken im erotischen Zubehörhandel sind, wissen dann doch die Wenigsten. Sie gründete tatsächlich Ende des zweiten Weltkriegs den ersten Sexshop weltweit (in Flensburg), wow! Hut ab vor so viel Frauenpower, oder?

Anässlich des 70jährigen Jubiläums der Marke Beate Uhse wurde eine hochwertig Box designet mit insgesamt sechs aufregenden Erotik Lifestyle-Accessoires und -Produkten, ebenfalls in limitierter Auflage. Alle darin enthaltenen Goodies haben einen namentlichen Bezug zum Jubiläum und wurden exklusiv für diesen Anlass designt.

 

loveyourself_1

70 Jahre Beate Uhse – das sind 70 Jahre Sex, Liebe und Leidenschaft. Was 1946 mit der Aufklärungsbroschüre „Schrift X“ noch für Aufsehen sorgte, gehört mittlerweile zur aufgeklärten und modernen Gesellschaft von heute. Beate Uhse hat diesen Weg in den letzten 70 Jahren geebnet.”

 

Ausserdem gibt es nun eine zehnteilige Lingerie-Kollektion im Vintage-Design. Alles in Schwarz, Spitze, Satin und kupferfarbenen Details gehalten. Besonders der Body hat es mir angetan, denn ich finde ihn kombiniert mit einer High-Waist-Jeans und einem Blazer absoult ausgehtauglich! Er sieht aber nicht nur wahnsinnig schön aus, sondern fühlt sich auch toll an. Genau wie das Teil, welches ich zusammen mit dem Body um den Hals als Choker trage. Es ist eigentlich eine Augenbinde uns stammt (genau wie der hübsche, silberne “Handschmuck”) u.a. aus der limitierten “Anniversary Box“.

loveyourselfBea Body von Beate Uhse

loveyourself_11

loveyourself_6

loveyourself12

Zusammen mit Beate Uhse verlose ich eine der “70th Anniversary Box“. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar oder schickt eine Mail an: anna@annawolfers.de

In freundlicher Kooperation mit Beate Uhse

Liebsten Dank an das 25 Hours Hotel Hafencity für das tolle Zimmer

Photos: Leonie Hinrichs Photography

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

37 Kommentare

  • Antwort Birte Schult 1. November 2016 um 9:45

    Hej Anna!
    Du sprichst mir aus der Seele. Diese ‘Grummelwolke’ schwebt auch bei mir Monat für Monat ein und lässt mich alles grau sehen – wie schön wäre es noch einmal ‘jung’ zu sein und diese Gefühle leicht(er) abschütteln zu können – so wie damals!!?? Aber: it doesn’t work – shit… 😉

  • Antwort Nadine 1. November 2016 um 9:47

    Das sind echt tolle Sachen. Hatte bei dem Namen Beate Uhse auch nur Schmuddelsachen und neutral verschickte Pakete im Kopf 😄

  • Antwort Kathi 1. November 2016 um 11:04

    Toller Text. Ich kenne diese Tage auch, aber denke mir dann, es kommen auch wieder gute Tage, höre meine Lieblingsmusik und lasse es mir gut gehen. 🙂

  • Antwort Franzi Benz 1. November 2016 um 12:02

    Liebe Anna. Tolle Fotos. Toller Text. Cool gemacht!! Danke!! Freu mich sehr, wenn ich die Box Gewinne ✨

  • Antwort Sarah Pulter 1. November 2016 um 12:55

    Schöne Sachen und sehr inspirierender Text von dir! Würde mich über den Gewinn sehr freuen ! ☺️

  • Antwort Nele 1. November 2016 um 13:18

    Sehr schöner Text liebe Anna, ich kenne diese fiesen Grummelwolken auch und gucke, dass ich mir in diesen Tagen selbst was Gutes tue 🙂
    Die Fotos und die Sachen sind sehr schön 🙂 Hätte ich auch nicht von Beate Uhse gedacht.

  • Antwort Sylvie 1. November 2016 um 13:57

    Oh liebste Anna, wie gerne würde ich ich die Box gewinnen und mich mal sexy fühlen 😽💃 So tolle Unterwäsche besitze ich gar nicht. Es wäre schön, sowas im Schrank zu haben ✊

  • Antwort Iris 1. November 2016 um 16:08

    Dieser Gewinn ist genau das richtige für die grauen Novembertage. Nicht dass es langweilig wird!

  • Antwort larissa 1. November 2016 um 16:24

    Richtig gut Anna,mach bitte weiter so!
    Man erkennt sich wieder wie so einige hier sicherlich auch. Gerne würde ich so eine Box gewinnen, denn ich finde auch, dass sexy Unterwäsche ein guter “Turöffner ” sein kann um sich mal an einem blöden Tag gut zu fühlen.
    Mein Motto ist ebenfalls Love yourself cause youre amazing remember that❤

  • Antwort Sandra 1. November 2016 um 19:27

    Sehr tolle Bilder!:) Du siehst klasse aus. Ich versuche mein Glück!

  • Antwort Aylin 1. November 2016 um 21:20

    Schön, dass es Menschen gibt, die das aussprechen, was so wie es scheint, wirklich jede Frau quält. Mach so weiter!!

  • Antwort Michael 2. November 2016 um 6:34

    Schön geschrieben! Die Box würde ich, wenn ich gewinne, meiner Liebsten schenken!

  • Antwort Jana 2. November 2016 um 22:21

    Tolle Fotos <3 Und der Text trifft es genau auf den Kopf. Ich kenne diese Tage nur zu gut. Dabei sollten wir uns definitiv alle vielmehr selbst lieben <3
    ich würde mich riesig über den tollen Gewinn freuen.

  • Antwort Janin 4. November 2016 um 21:03

    Liebe Anna,

    Manchmal da fühlt man sich eben nicht gut genug und schön genug für die Welt, aber auch diese grauen Tage gehen Gott sei dank wieder vorbei. Aber du musst dir wirklich keine Sorgen machen du bist eine der schönsten Frauen die ich kenne und das ist mein voller Ernst. ich Liebe deine Haare und die süßen und gleichzeitig auch schönen Sommersprossen, du siehst so jung aus. Wirklich Respekt !! Und die besten Tage sind wirklich die an denen man in der Badewanne liegt sich einfach nur entspannt oder eine Tasse Tee trinkt. Eigentlich trinke ich jeden Tag Tee, ich fühle mich dann besser, ruhiger, ausgeruhter und wie neu geboren, versuchs doch Mal irgendwann wird es zur Routine !!! #prayforallpeoplewhohatethemself

    Alles alles Liebe
    janin

  • Antwort Steffi 6. November 2016 um 20:48

    Was für ein schöner Text! Wie eine Umarmung 🙂
    Ich würde mich sehr über die Box freuen, aber noch mehr wahrscheinlich der der gerade neben mir auf dem Sofa sitzt 😉

  • Antwort Emilie 7. November 2016 um 18:13

    Wahnsinnig inspirierende Worte liebe Anna.
    Ich kann es einfach so gut nachvollziehen, da genau diese Zeiten auch mich gelegentlich einholen.
    Da ich aber schlicht und weg an Schicksal glaube versuche ich schlechte Phasen mit Optimismus zu verjagen, denn:”everthing happens for a reason”!
    Fühl dich ganz lieb gegrüßt,
    Milli.
    PS.: umwerfende Bilder!

    • Antwort Emilie 7. November 2016 um 18:26

      PPS.: ich verzichte auf die Teilnahme am Gewinnspiel!
      Mir war es nur ein Bedrüfnis auf die schön geschriebenen Zeilen zu reagieren

  • Antwort Jana-Elena 7. November 2016 um 20:12

    Hallo liebe Anna,
    ich finde deinen Beitrag mal wieder wunderbar schön und zugleich motivierend.
    Ich nehme gerne am Gewinnspiel teil!

    Liebe Grüße us Kölle am Rhing!

  • Antwort Mona 7. November 2016 um 20:32

    Hallo anna
    Dieser Blogbeitrag ist genau das was ich gerade brauche denn diese blöde grummelwolke ist auch bei mir gerade eben mal wieder da
    Danke für ein bisschen Optimismus 🙂
    Bei dem Gewinnspiel würde ich super gerne mitmachen
    lg Mona

  • Antwort Hilke 7. November 2016 um 20:32

    Liebe Anna, ich habe dich zufällig mal am Kölner Bahnhof gesehen, du kamst mir so bekannt vor, aber ich wusste dich nicht einzuordnen. Kürzlich finde ich dann bei den “Likes” einer Freundin wieder und habe mir so eben im Sturm viele der Texte durchgelesen. Dieser hier gefällt mir besonders, weil er von dem spricht, was wir alle gebrauchen können: L I E B E und zwar von dem Basic aller Basics: dem Gefühl sich erst einmal selber annehmen zu können. Das ist eine Reise, auf die ich mich jeden Tag begebe, manchmal gerne, manchmal mit knirschenden Zähnen und voller Groll. Aber der Versuch jeden Tag zählt auch.

  • Antwort Kathi B 7. November 2016 um 20:39

    Hallo Anna,
    auch ich kenne diese graue Wolke sehr gut und mir tut es immer wahnsinnig leid, wenn meine Mitmenschen dann mich und meine Laune ertragen müssen. Man steht sich dann oft selbst in Weg und kann sich selbst nicht gut leiden. Aber die Idee sich genau dann etwas gutes zu gönnen und z.B. besonders drunter zu tragen finde ich toll.
    Ich nehme also gerne am Gewinnspiel Teil und hoffe auf mein Glück 🙂

    Alles Liebe
    KathiB

  • Antwort Kathi 7. November 2016 um 21:03

    Hallo Anna,

    Ich denke dieses Gefühl kennt jeder. Den Tipp mit dem Ausstrahlung durch die Unterwäsche ändern finde ich klasse !

    Liebe Grüße

  • Antwort Melissa 7. November 2016 um 21:11

    Liebe Anna,
    was für schöne Fotos, an denen du uns glücklicherweise Teil haben lässt:-) ich würde mich wirklich sehr über den Gewinn freuen<3
    Liebe Grüße,
    Melissa

  • Antwort Julia 7. November 2016 um 21:45

    “When my bra maches my underwear I really feel like I have my life together.” Klingt erstmal lustig, aber an den “bewölkten Tagen”, zumindest bei mir, durchaus zutreffend. Dann sind es die Kleinigkeiten, die ich für mich tue, die mich aufmuntern. Schöne Unterwäsche ist definitiv eine davon. 😍
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Glück hätte das tolle Paket zu gewinnen. ✌🏼️😊

  • Antwort Kristin 7. November 2016 um 21:52

    Liebe Anna,
    da hast du mal wieder einen total schönen Text geschrieben. Welcher Frau geht es nicht so an diesen Tagen? Hier zwickt es und da gefällt einem etwas nicht…aber es ist so schön und irgendwie auch wieder motivierend, dass jede Frau das Gleiche durchmacht.
    Deine Fotos sind einfach Wahnsinn, wunderschön siehst du aus!:)
    Liebe Grüße
    Kristin

  • Antwort Julia 7. November 2016 um 22:04

    Liebe Anna!

    Danke für diesen schönen und berührenden Blogpost. <3

    Genau so, wie du es beschrieben hast, fühle ich mich mindestens einmal im Monat – meist wenn die Erdbeerwoche nicht mehr lang auf sich warten lässt. Ich habe Heißhunger-Attacken, alles tut mir weh und mein Körper fühlt sich so an, als würde ich einen 6er-Tray Wasserflaschen in mir herumtragen.

    Mein Freund ist mir in dieser Zeit eine riesen Hilfe und bekräftigt mich trotz meiner Selbstzweifel. Wir beide fragen uns oft, warum sich Frauen eigentlich immer soo viel Gedanken machen und ständig das Gefühl haben, irgendwas falsch zu machen, sich falsch zu verhalten, nicht schön genug zu sein.. und und und. Ich glaube, das liegt an der Gesellschaft. Wir habens halt echt nicht immer leicht, Mädels, aber genau deshalb sollten wir auch in diesen Zeiten zu uns und unserem Körper stehen und uns selbst LIEBEN! 🙂

    Jeder Mensch ist auf seine Art und Weise besoders und schön, so are you!
    Manchmal tun Komplimente einfach gut. Wir sollten uns viel öfter sagen, wie toll wir sind.
    Ich, liebe Anna, liebe deinen Blog, deine Beiträge, deine Offenheit, deine Ausstrahlung, dein Lachen und deine fröhliche Art und Weise, Dinge anzugehen.

    Die Kollektion von Beate Uhse finde ich megaschön und ich würde mich total freuen, diese hübschen Teile tragen zu dürfen. Toi toi toi auch den anderen Mädels hier! <3

    Alles Liebe
    Julia

  • Antwort Theeschen 8. November 2016 um 8:46

    Liebe Anna,
    in deinem Text kann ich mich schon ein wenig wiederfinden 😉 Toll geschrieben! Ich würde mich sehr über die Box freuen 😊 mach weiter so!

  • Antwort Daniel 9. November 2016 um 12:07

    Hey Anna,
    ein wirklich toller Beitrag und wirklich schöne ansprechende Fotos. Sehr schön geschrieben und sehr schön in Szene gesetzt. Ich würde meiner Frau damit gerne eine Freude machen. Sie würde sich darüber auf jeden Fall freuen – und ich mich erst… 😉

  • Antwort Mirjam 10. November 2016 um 6:30

    Ja wer kennt es nicht, diese Grummewolke 😉 Ein sehr schön geschriebener Text der perfekt getroffen ist! Die Bilder sind auch supi 🙂 LG

  • Antwort Jana 12. November 2016 um 18:33

    Ahh ganz vergessen teilzunehmen – zum Glück hast du auf Snapchat noch einmal drauf hingewiesen. 🙂
    Ganz tolle Bilder, liebe Anna 🙂

  • Antwort Felix 12. November 2016 um 18:35

    Wirklich schöne Sachen! 🙂 Würde meine Freundin gern damit beschenken! Grüße 🙂

  • Antwort Mara 12. November 2016 um 19:02

    Hallo Anna!
    Super toller Text! Ich glaube jeder kennt dieser Grummelwolke und bei mir hilft meine Lieblingsmusik und natürlich Schokolade 😉
    Ich würde mich riesige über die Box freuen,weil die Sachen einfach wunderschön sind. 😊
    Ganz liebe Grüße❤

  • Antwort Christiane Marx 12. November 2016 um 19:54

    Gewinne Gewinne Gewinne 😁😁😁🎉🎊

  • Antwort Alex 12. November 2016 um 22:05

    Guten Abend,

    Nettes Paket zu gewinnen, weil ich meine Freundin so liebe wie sie ist, auch an grauen Tagen, sage ich ihr wie toll sie ist, würde mich freuen , wenn ich ihr damit eine Überraschung machen könnte. Sie würde sich sehr freuen.

  • Antwort julia 13. November 2016 um 8:07

    Wow, ein echt fantastischer post und Ich muss mal wieder sagen, du bist eine so inspirierende schöne Frau! Freue mich jedes mal auf einen neuen post. Xx Julia

  • Antwort Nina 13. November 2016 um 15:07

    Oh mein Gooott! Wie geil ist bitte der Body? Da würde mein Männle bestimmt aus allen Wolken fallen. Und ich mich hoffentlich auch einmal wieder richtig sexy fühlen! Die Kooperation und deine dsmit verbundenen Zeilen finde ich ne tolle Sache!

  • Antwort Kay 14. November 2016 um 14:51

    He Anna.

    Sieht doch Top aus.
    Scheiss auf Pfunde oder so.
    Weiter so.

  • Hinterlasse eine Antwort

    Ich akzeptiere