#Hasennase, nom nom

PANCAKES | easypeasy

IMG_7334

Neulich, als mir mal wieder schmerzlich einfiel, daß unser Waffeleisen EIN-GE-LA-GERT ist, obwohl ich dem Kind kurz zuvor von der Kita nach Hause die dicksten, tollsten, Mama-Waffeln versprach, musste schnell eine Alternative her.

Diese Pancakes hier sind meine neuen Lieblinge! Sie sind superschnell zubereitet und sehen fast so schön wie unser “Maus-Waffeln” aus.

Hier kommt das easypeasy Blitzrezept – ich hab es übrigens nur einmal lesen müssen,  denn aufgrund der so einfachen Zusammenstellung lässt es sich selbst in meinem chaotischen Oberstübchen problemlos abspeichern:

 

♥PANCAKES♥

250 g Mehl

250 ml Milch

2 Pck Vanillezucker

2 EL Zucker

2 Eier

IMG_7325

Zubereitung:

Mehl mit Vanillezucker, Zucker und der Milch in eine Schüssel geben. Die Eier vom Gelb trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Eigelb zu den restlichen Zutaten geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.

Das Eiweiß seperat steif schlagen und mit einem Teigschaber oder einem großen Löffel vorsichtig unterheben. Dadurch wird der Teig schön fluffig.

Eine große Pfanne mit Öl oder Butter erhitzen und Esslöffelgroße Teigklekse in die Pfanne geben (Meistens passen so vier bis fünf Stück in eine große Pfanne). Nach ca. zwei Minuten die Pancakes wenden.

Anschliessen auf einem Teller stapeln und wahlweise mit Puderzucker, Ahornsirup, frischen Früchten oder Sonstigem belegen. Bei uns sind auch bunte Streusel ziemlich beliebt 🙂

IMG_7327

Guten Appetit♥

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: