nom nom

FÜR MORGENMUFFEL | fruity morning quicky

IMG_1131Ich bin ja nicht so der Frühstücker! Ich bin dankbar über jede Minute, die ich morgens länger schlafen darf, weil ich es einfach nicht schaffe, mich abends früh ins Bett zu bringen und dann morgens heulen könnte, wenn der kleine Bube ab sieben Uhr durchs Babyphone singt.

Da ja immer und überall gepredigt wird, wie ungesund es ist ohne Frühstück in den Tag zu starten und diese Message mittlerweile auch bei mir angekommen ist (obwohl ich mich prima bis 14:30Uhr mit Milchkaffee über Wasser halten könnte), kommt hier meine Frühstücksalternative für Eilige:

 

Beeriger Frühstücksshake

2 Bananen

1 Tasse tk Beeren

250ml Mandelmilch (jede andere Milch geht auch)

wahlweise etwas Joghurt oder Buttermilch

etwas Argavendicksaft

eine Prise Zimt (nur wer mag)

Alles in einen Standmixer hauen, drei Minuten pürieren, evtl Zimt obendrauf – FRÜCHSTÜCK IST FERTIG! 😉

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ich akzeptiere