Beauty

NAILS | press-on manicure

Gehört ihr auch zu der Sorte Mädels, die es nicht schaffen sich regelmäßig die Nägel zu maniküren? Wenn nicht, wie macht ihr das?!

Ich schaffe es vielleicht mal vor einem Event, während das Taxi schon draussen wartet, mir schnell im Flur noch eine Schicht Nagellack draufzupinseln um dann unten festzustellen, dass schon mindestens drei Nägel ne Macke im Lack haben…Miiist!

Ist der Selbige dann erstmal drauf, bleibt er dort dann auch so lange, bis er sich entweder von selbst auflöst, rauswächst, oder ich eben irgendwann die letzten Lackreste mit Entferner runtermache (IRGENDWANN ist ein  sehr dehnbares Zeitfenster).

Sieht ungefähr so aus:

nails (1 von 1)

voll schön und so…NOT!

Weil ich aber so ein Nagellack-Lover bin, habe ich mir im letzten Jahr immer mal eine Maniküre im Studio gegönnt. Aber der Lack, der dann da in stundenlanger Sorgfältigkeit aufgetragen wird, hält bei mir trotzdem nur maximal zweieinhalb Tage!

Shellack hält zwar um einiges besser und zu Beginn war ich auch total begeistert davon, aber nach dem dritten Mal waren meine Nägel komplett im Eimer!

Bei einer Freundin hab ich  “PRESS-ON MANICURE” von BROADWAY entdeckt und konnte kaum glauben, dass das echt so einfach ist und vor allem so lange hält. Die Dinger sind selbstklebend und sollen bis zu einer Woche halten.

Bin gleich am nächsten Tag losmarschiert um sie zu besorgen.

IMG_3687

Ich hab mal so einen nudefarbenen und einen dunkelroten Look gewählt. Da ich abends bei Très Click zur Geburtstagssause eingeladen war, hab ich gleich die Gelegenheit genutzt und den dunklen Ton ausprobiert.

sturmfrei (1 von 1)

Am Anfang hab ich zwei Nägel falsch aufgeklebt-ich bin aber auch sowas von unbegabt mit solchem Fummelkram. Die Tips dürfen nicht zu breit sein, eher ein bißchen kleiner als das eigene Nagelbett, sonst sieht es komisch aus.

Da pro Packung 24 Nägel dabei sind, kann man sich schon mal anfängliches Amateurverhalten erlauben 🙂

Geht jedenfalls superschnell, ich hab ca. zehn Minuten gebraucht. Die Dinger kann man sogar überlackieren und feilen.

IMG_3696

Find ich persönlich echt eine super Sache, denn das Ergebnis spricht für sich. Die Nägel sehen sehr natürlich und toll manikürt aus. Ich hab meine jetzt seit Donnerstag drauf und sie halten noch immer.

Der Spaß kostet pro Packung zwischen sechs und acht Euro, kann man nich meckern, oder? In den USA gibt es viel mehr Auswahl, zum Teil auch mit so tollem Glitterkram – Hoffentlich auch bald bei uns. Dann kann RiRi aber einpacken 😉

Probiert es mal aus und gebt mir ein Feedback wenn ihr mögt.

Habt einen kuscheligen Tag

<3

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Ein Kommentar

  • Antwort Becky 3. Oktober 2015 um 11:21

    Wieder mal ein total toller Beitrag ! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren ♡
    Gaaaanz schönen Tag dir und liebe Grüße aus Bochum ♡

  • Hinterlasse eine Antwort

    Ich akzeptiere