Fashion, Love, Outfits

CLOSET DIARY | mittwoch

coll-1

Ja, ich weiss, ich schummle! Ich hab´s leider nicht geschafft, alle Outfits des Journelles Closet Diary straight in einer Woche hintereinander weg zu posten, mir fehlt schlichtweg die Zeit. Dennoch möchte ich euch eins meiner liebsten Outfits des Diarys nicht vorenthalten:

DER MITTWOCH

mittwochcoll2 unspecified1 Kopie

Die Culotte habe ich im Vorbeigehen bei Zara mitgenommen. Ich fand sie hübsch als Alternative zum alltäglichen Jeanslook. Das weisse Hemd durchlebt gerade seinen zweiten Frühling in meinem Kleiderschrank. Als ich noch in Köln gelebt habe, hatte das Ding tatsächlich nur ein Mal zu Karneval Ausgang.

Je länger ich über die Herkunft des Hemdes nachdenke, desto bewusster wird mir, dass es nicht einmal wirklich mir gehört #upsi! Miri, verzeih mir, ich habe Dir das Hemd nie wiedergegeben und jetzt gehört es einfach mir #isso ♥ Vielleicht hast du es mir auch einfach mal geschenkt (wovon ich natürlich ausgehe) und ich habe es nur vergessen…

13442651_1019393021482969_648031205153953406_o

Kölle Alaaf!

Nun ja, da der Karneval mittlerweile sehr weit weg von mir ist, habe ich das Hemd einfach umfunktioniert in – ein weisses Hemd #verrückt! Bei den momentanen Hamburger Temperaturen kann man prima die Jeansjacke überwerfen. Sie ist von ACNE und war im SALE bei Anita Hass. Apropos SALE, hier kommen mal meine momentanen liebsten Sommerstyles, die gerade im SALE sind:

Die Schuhe hab ich euch ja schon in meinem Post über das Ingolstädter Designer Outlet vorgestellt. Sie sind seitdem wirklich mein liebster Begleiter zu Outfits wie diesen. Die Clutch ist ein Geschenk meiner Freundin Tina und von COS. Ich habe damals fast zeitgleich mit ihr in Köln die Segel gestrichen. Sie ist nach Berlin abgedüst und ich eben nach Hamburg. Trotzdem sind wir nach wie vor sehr eng befreundet, genau wie der Rest meiner geliebten Köln-Gang. Mir fiel es Anfangs sehr schwer, in Hamburg Fuß zu fassen. Zum Einen war ich schwanger und nicht wirklich “Partytauglich” und zum Anderen hab ich auch unglaublich lange gebraucht, um mich auf neue Homies einzustellen. Einer dieser tollen Menschen, die in meinem Hamburger “Circle of Lieblingsmenschen” nicht mehr wegzudenken ist, ist Kathrin von Kathrynsky. Von ihr stammt auch die kleine, gestickte Ankerbrosche von Macon & Lesquoy, sie war ein Geschenk – einfach so♥ Tolle Freunde hab ich da, oder? Das Handycase hab ich meinem Freund abgeluchst, es ist von Paul & Joe. Ich wollte ihn nur vor Spott und Häme schützen, denn da sind kleine bunte Federn drauf – ich glaub, er fand sie trotzdem, oder gerade deswegen sehr hübsch – und ich eben auch…

unspecified4

unspecified13 Kopie mittwochcolPhotos: Leonie Hinrichs

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

5 Kommentare

  • Antwort Catherine 15. Juni 2016 um 12:49

    ganz tolles Outfit & ich finde diese Bluse kannst du ruhig öfter tragen, ist viel zu schade nur für den Fasching 😉

    Liebste Grüße Catherine

  • Author
    Antwort Anna Angelina Wolfers 15. Juni 2016 um 13:20

    <3

  • Author
    Antwort Anna Angelina Wolfers 15. Juni 2016 um 13:21

    <3 Danke

  • Antwort Nina Stübinger 16. Juni 2016 um 17:40

    Mal wieder ein unfassbar tolles Outfit! *o*

  • Antwort babyandnames 6. Juli 2016 um 13:14

    wow. <3 http://www.babyandnames.com for more fashion

  • Hinterlasse eine Antwort

    Ich akzeptiere

    %d Bloggern gefällt das: